Der Knecht Gottes
© by Kyritzer Knattermimen
Lasst es wundervoll sein, oder lasst es abscheulich sein, solange es nur aussergewöhnlich ist.
Spielsaison 2014 / 2015 / 2018
Der Knecht Gottes
Schauspiel in vier Akten von Eckhard Kutzer
Die Prignitz in der Mitte des 16. Jahrhunderts. Nach verlorener Schlacht bei Mühlberg, strandet der protestantische Pfarrer Lorenz Paschen in Kyritz, während sein Freund Joachim Ellefeld den “Irrglauben” an das Wunderblut in Wilsnack bekämpft. Paschen begegnet das Flüchtlingsmädchen Marlein. Beide verlieben sich innig und bald heiraten sie... Doch dann schlägt das Schicksal zu und aus dem hochgeachteten Doktor der Theologie und Pfarrer der Stadt Kyritz wird ein Hurenbock, Zuhälter und letztendlich Wegelagerer und Mörder. Nur ein Mensch hält zu ihm... und das ist seine etwas absonderliche Schwester Sanne ...und die hat einen fürchterlichen Plan.... Mit einem guten Quäntchen Prignitzer Humors ausgestattet, lädt dieses Schauspiel den Zuschauern ein, sich in die geheimnisvolle Welt des ausgehenden Mittelalters fallen zu lassen. Bunte Massenszenen, Lieder, Tänze und ein großartiger Tribut an die Liebe, lassen eine Zeit auferstehen in dem auch der romantische Garten des Franziskanerklosters eine wundervolle Rolle spielt.
Personen und ihre Darsteller
Lorenz Paschen - Björn Lorenz Joachim Ellefeldt - Thomas Reiche / Lukas Sabionski Marlein - Anne Konstanze Eilzer/ Julia Krassel Susanne (Sanne) - Katharina Kutzer Jakob Ben Levi - Steffen Thiele / Thomas Reiche/ Peter Ackermann Alheit - Petra Birkhof Helmi - Christiane Brandenburg/Heide Klemm Lisbeth - Emmelie Janschke/ Evelyn Jannasch Crippin - Lothar Neupert Lukarde - Katharina Schaube Emich - Evelyn Jannasch Wilhelm Rumpf - Peter Ackermann / Andres Klemm Adam - Oliver Normann / Günter Heck Bürgel - Birgit Gerhardt Brigitte - Gabriele Kunert Hans - Emil Schäfer/ Jannis Moser Eckhard - Maurice Scheer Gerda - Julia Krassel/ Pia Skoronski Gundel - Angela Skoronski Irma - Ina Walter Michel - Hagen Sommer Agnetha - Hertha Nickel/ Ilja Köhler Souffleuse - Gabriele Neupert Live Musik - Hümmelchen: Cosima Hoffmann Harfe: Sören Wendt Tierdressur - Emil Schäfer / Andrea Mantik Kostüme - Monika Paul/ Gabriele Neupert Maske und Perücken - Team - Angela Göbel, Caroline Mallé/ Isabell Normann Technik / Pyrotechnik - Bernd Brandenburg Bühnenbild - Tischlerei Norbert Ziems/ Lothar Neupert Bühnenmeister - Christian Paebst/ Andreas Mallé/ Konstantin Normann Produktionsassistenz - Êlisabeth Ziems Gesamtleitung und und Regie - Eckhard Kutzer