Kyritz - Pyritz
© by Kyritzer Knattermimen
Lasst es wundervoll sein, oder lasst es abscheulich sein, solange es nur aussergewöhnlich ist.
Spielsaison 2013
Kyritz - Pyritz
Posse von Otto Justinus und Heinrich Wilken Bearbeitung: Eckhard Kutzer
Drei männliche Honorationen aus Kyritz wollen es einmal so richtig in Berlin “krachen” lassen und inszenieren einen großen Schwindel um dort hin zu kommen. Doch ihre Frauen entdeckten den Betrug, reisen ihren Männern hinterher und quartieren sich im selben Hotel wie sie ein. Zu allem Übel sind aber auch dort drei heiratswütige Männer aus Pyritz eingetroffen .... und aus dem Wortspiel “Kyritz - Pyritz” entstehen die unmöglichsten Verwechslungen, die zur großen Belustigung der Zuschauer nur mit Mühe aufgelöst werden ... Die Knattermimen entdeckten diese fast vergessene Posse aus dem Jahr 1872 und holten sie zurück - dort wo sie auch hingehört: Nach Kyritz an der Knatter!!!!!
PERSONEN UND IHRE DARSTELLER
KYRITZ Peter Lietzow - Thomas Reiche Eulalia Lietzow - Caroline Mallé Rux - Dietmar Kroll Ulrike Rux - Katharina Kutzer Piepenberg - Steffen Thiele Theudlinde Piepenberg - Christiane Brandenburg Emil Thülecke - Björn Lorenz / Lukas Sabionski Jettchen - Birgitt Gerhardt / Liselotte Bolle Nettchen - Ina Walter / Jenny Hähnel PYRITZ Klobig - Oliver Normann Schwefelmann - Lukas Sabionski / Björn Lorenz Nauke - Peter Ackermann BERLIN Ebert - Lothar Neupert Clara Cloppenburg - Evelyn Jannasch Susanne - Isabell Normann Fritz - Emil Schäfer Rose - Katharina Schaube Ballonverkäuferin - Emmelie Janschke Souffleuse - Gabriele Neupert Kostüme - Monika Paul, Gabriele Neupert Bühnenbild - Lothar Neupert / Tischlerei Norbert Ziems Maske - Team Angela Göbel Technik - Bernd Brandenburg Bühnenmeister - Christian Paebst Musik & Liedertexte - Eckhard Kutzer Produktionassistentin - Elisabeth Ziems Regie & Gesamtleitung - Eckhard Kutzer